Dienstag, 23. Oktober 2012

New In: Smashbook

Sina von "die stoffanstalt" hat mich mal wieder auf etwas ganz tolles aufmerksam gemacht: das Smashbook.
Ein Smashbook ist quasi ein Scrapbook, ein Journal, ein Album, welches man nach Lust und Laune gestalten kann. Die Idee dahinter ist, die schönen Momente im Leben festzuhalten.

Mein Smashbook ist schon gut gefüllt und hier könnt ihr einen kleinen Blick drauf erhaschen.


Bestellt habe ich mein Büchlein samt Zubehör bei Dani Peuss. Hier findet man von Clips, über Blöcke bis hin zu Masking Tapes wirklich alles. Rein schauen lohnt sich! Zum Journal wird auch ein Stift mitgeliefert, der zugleich auch ein Klebestift ist. Man sieht: hier wurde an alles gedacht.
Die Smashbooks gibt es in verschiedenen Designs und Themen. Ich entschied mich vorerst für die "Miniversion" und bin wirklich zufrieden damit. Mein Buch passt in jede Tasche von mir und ich kann jeden kreativen Einfall, jeden spontanen Gedanken und jede schöne Idee jederzeit an Ort und Stelle festhalten.
Vor allem bin ich vom Design der einzelnen Seiten begeistern: jede Seite ist anders gestaltet und regt zu neuen Ideen an. Natürlich gibt es auch zahlreiche Goodies, mit denen man sein Smashbook bekleben und gestalten kann. 

Sicherlich wird es nicht mehr lange dauern, bis ich weiteres Zubehör bestelle: es macht einfach süchtig ;)
Im Internet gibt es viele Tutorials in denen gezeigt wird, wie man sich das ein oder andere Goodie selbst bastelt. Ich habe es selbst schon mit einer kleinen Papiertasche versucht-dort bewahre ich meine kleinen Papiermarkierungen auf!

Falls ihr auf den Geschmack gekommen seid und euch selbst ein Smashbook bestellt, wünsche ich euch genau so viel Spaß, wie ich beim Gestalten habe!!








Kommentare:

  1. Hallo :) Ich TAGE dich mal, ich hoffe du hast Lust mit zu machen ;) ich würde mich sehr freuen :) Es ist der 11-Fragen-TAG.

    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen